hessenburg-in-streifen

Willkommen in der Alten Schmiede, Hessenburg

Kopfgrafik Schmiede-Storch

Die Alte Schmiede ist Teil des Gutshofes Hessenburg, 14 km nordöstlich von Ribnitz- Damgarten gelegen. Anziehungspunkt sind das denkmalgeschützte, spätklassizistische Herrenhaus, der 4,5 Hektar große, gleichfalls unter Denkmalschutz stehende neobarocke Gutspark und ein frühdeutscher Turmhügel aus dem 13.Jahrhundert (Bodendenkmal). In diesem geschichtsträchtigen, großzügig angelegten Ensemble steht die Alte Schmiede wie ein Schmuckkästchen aus vergangener Zeit: ein zierlicher Backsteinbau mit drei Rundbögen, die auf gemauerten, verzierten Säulen ruhen.

Im Sommer sind die raumhohen Schiebefenster geöffnet und man kann auch draußen Kaffee trinken oder tafeln.

Wir verwöhnen Sie mit Mecklenburger Kartoffelsuppe, Wildschweinrollbraten aus den heimischen Wäldern, Zanderfilet in der Butterpfanne und anderen bodenständigen Gerichten der Saison. Die Speisekarte bietet Köstlichkeiten von Himbeerengel bis zu unserem hausgemachten Kuchen. Gezapft wird vom Faß, die Weine kommen aus Baden und Apulien.

Öffnungszeiten

März bis Juni und Oktober bis Dezember: Freitag bis Sonntag 12 bis 21 Uhr
Juli bis September: Mittwoch bis Sonntag 12 bis 21 Uhr.

Für Familien-, Betriebsfeiern und Hochzeiten ab 10 Personen öffnen wir auch in der Woche in den Monaten April, Mai, Nov. und Dez. - bitte vorbestellen unter 038223/669900.

Betriebsferien Januar u. Februar